Emotions- und Blitz-Coaching mit EMDR

„Das Kunststück ist nicht, dass man mit dem Kopf durch die Wand rennt, sondern dass man mit den Augen die Tür findet.“

Georg von Siemens

Eye

Movement

Desensitization &

Reprocessing

 

Das heißt übersetzt: Desensibilisierung (Unempfindlichmachen) und Verarbeitung mit Augenbewegungen

Möchtest du:
  • Stress abbauen?
  • deine Lebensqualität verbessern?
  • dein Leben selbst gestalten und dein Potential entfalten?
  • blitzschnell ein konkretes Ziel erreichen?
  • dich mental und emotional stärken?
  • Ängste, Stress, Sorgen und Kummer, mentale und emotionale Blockaden fallen lassen?

 

Das ist mit EMDR bei mir möglich:
  • Stressabbau
  • Mentalfitness
  • Steigerung von Kreativität
  • positive Selbstmotivation
  • Konfliktstabilität

 

Kennst du das?
  • Kopf und Bauch sind unterschiedlicher Meinung
  • irgendwas blockiert dich innerlich
  • deine Gedanken drehen und drehen und drehen sich
  • du bist oft angespannt
  • du fühlst dich schuldig
  • immer wieder ploppen belastende Gefühle auf
  • ein bestimmtes Erlebnis will dir nicht mehr aus dem Kopf gehen
  • du willst gelassen auf dein Leben zurückschauen können

 

Eine EMDR-Sitzung:

Vor und nach jeder Sitzung wird dein aktueller Grad der Belastung überprüft. Eine sogenannte bilaterale Stimulierung ruft „wache“ REM-Phasen (Rapid Eye Movement) hervor, die normalerweise im Traumschlaf ablaufen.
Laut der Entdeckerin von EMDR, Francine Shapiro, ist diese Methode eine beschleunigte Informationsverarbeitung von nicht oder nur unvollständig verarbeiteten Situationen und Themen, die uns belasten.

(Erfahrungsgemäß sind max. drei Sitzungen notwendig für ein Thema. Darüber hinaus können im Bedarfsfall auch Einzelsitzungen nach Absprache hinzugebucht werden.)

 

 

Wichtig: Wir befassen uns dabei mit den Befindlichkeiten des Alltags, also mit deinen emotionalen Belastungen nicht-krankhafter Natur.
Wohingegen für eine Linderung oder gar Heilung psychologischer Leiden oder Krankheiten diese Anwendung bei mir nicht geeignet ist.

 

 

Rückmeldung einer Klientin:


Katharina: Ich dachte, ich hätte mich zu wenig angestrengt und bin es nicht wert. Ich war so wütend.
Dann hast du angefangen zu „winken“. Zusammen mit deiner beruhigenden Stimme hast du mich fachkundig durch mein Thema begleitet. Ich ging gestärkt und stolz auf mich selbst nach Hause.
Vielen lieben Dank. Ich habe mich bei dir sehr wohl und verstanden gefühlt.



Sichere dir JETZT einen Termin und sage deinem emotionalen Stress adé